Treppenplanung : einfach und übersichtlich zu Ihrer idealen Wohnraumtreppe.

Planung…

ist alles. Die perfekte Treppe will gut durchdacht sein.

Die perfekte Treppe gibt es nicht? Aber sicher doch. Und damit sie zu einer perfekten Wunschtreppe für Ihr Bauobjekt wird, müssen viele Dinge im Vorfeld sicher und mm-genau geplant werden.

Wissen Sie schon, wieviel Verkehrsraum Ihnen zur Verfügung steht? Wir helfen Ihnen gern, um das bestmögliche Verhältnis von Raum & Komfort zu ermitteln.

Sprachlich auf einer Stufe:

stufenbild

Erweiterung des Wohnraumes

Auch bei einer Erweiterung Ihres Wohnraumes, wie z.B. dem Ausbau eines Dachstuhles, stehen wir Ihnen gerne als kompetenter Partner zur Seite und helfen vor Ort mit der Planung: Wir vernehmen die Maße und planen für Sie eine individuelle Lösung für Ihre Vorraussetzungen. Sie bekommen von uns eine detaillierte Zeichnung um das Treppenloch oder wir machen Ihnen ein Komplettangebot.

Und falls es Ihnen sonst noch an etwas fehlt: als Unternehmenszweig der Tischlerei Andreas Herbers  haben wir die Möglichkeit Ihnen das volle Leistungsspektrum unserer Handwerksbetriebes anzubieten. Ob Innentüren, Parkettböden oder individuelle Einbaumöbel – bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand. Fragen Sie uns einfach nach unserem Leistungsportfolio.

[rev_slider home2]

Treppenloch und Deckenausschnitt

Um eine komfortable „Bewegung“ zu ermöglichen, ist eine Mindestkopffreiheit von zwei Metern vorgeschrieben. Jem mehr Sie an Höhe gewinnen, desto komfortabler wird Ihr Auf,- bzw. Abgang sein. Die Lauffläche sollte idealweise mind. 80 cm betragen.

Mauerwerk und Statik

Ein tragendes Mauerwerk von mind. 11.5 cm Stärke sollte die Treppenwangen aufnehmen können, je dicker desto schallunempfindlicher ist sie. Es ist darauf zu achten, das keine Fenster oder Türen an den Wegebereich einer Treppe grenzen bzw. so zugänglich sind, das diese bedienbar bleiben.

Komfort & Verhältnismäßigkeit der Treppenstufen

Das Steigungsverhältnis kann mit Hilfe der Schrittmaßregel geplant werden. Die durchschnittliche Schrittmaßlänge eines erwachsenen Menschen beträgt beim bequemen Gehen 63 cm, die Grenzwerte liegen bei 58,5 cm und 65,5 cm.Ist z.B. die Steigung 19 cm hoch, sollte der Auftritt 25 cm breit sein, um ein Schrittmaß von 63 cm zu erreichen.

So können, abhängig von der Körpergröße, individuelle Wünsche genau geplant werden.